Schwanger mit 16

f / 2003
Der auf der DVD enthaltene Kurzspielfilm "Abtreibung" (1998) stellt die 16-jährige Eiskunstläuferin Julia vor, die sich auf einen sportlichen Wettbewerb vorbereitet, jedoch zunehmend unkonzentriert und verschlossen zur Sache geht und beim Training patzt. Schnell stellt sich heraus, dass die junge Sportlerin durch einen "One Night Stand" im Trainingslager schwanger geworden und nun verunsichert ist und sich hilflos fühlt. Der Film zeichnet glaubwürdig Julias zunächst als Krise empfundene Situation und die Reaktionen ihres Umfeldes nach. Die Berater bei Pro Familia und ein Frauenarzt können mit verständnisvoller Beratung helfen und bieten die erste Orientierung, die für Julia wichtig ist und ihr zunächst hilft. Nun steht ihr noch ein sehr wichtiges und schwieriges Gespräch mit ihrer Mutter bevor. Diese hatte Julia alleine großgezogen und dafür ihr Medizinstudium abgebrochen. Sie hofft nun, dieses fortsetzen zu können, und wird - so befürchtet Julia - enttäuscht sein, da neue Belastungen auf sie zukommen. Trotz aller Sorgen und Befürchtungen hat Julia viel aus einer Begegnung mit einer werdenden Mutter im Wartezimmer des Arztes mitgenommen und denkt über diese öfter nach. Wie wird sich Julia entscheiden und den zu erwartenden Konflikt mit der Mutter lösen?
Bei der Anwahl nach Kapiteln werden ergänzend Audio-Interviews mit Experten von Pro Familia und Donum Vitae sowie Textinformationen angeboten.
In sechs Fragen und Antworten werden ungewollte Schwangerschaft und Empfängnisverhütung thematisiert.
ROM-Teil: Informationen zum Einsatz des Filmes, Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter
Sprache: Deutsch; deutsche Untertitel FSK/USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse); Kinder- und Jugendbildung (ab 14 Jahren)
Standort(e): Bad Neuenahr-Ahrweiler; Kaiserslautern; Mainz; Nentershausen; Neustadt/ Bad Dürkheim; PL/ Koblenz; Rennerod; Speyer
Begleitmaterial: Beiheft mit ausführlichen Angaben zum Inhalt und zur Benutzung der DVD. Stuttgart: Matthias-Film, 30 S.
Produzent: Hessischer Rundfunk; Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen: Matthias-Film
Regie: Thiel, Gerhard
Kamera: Lübke, Eckhard
Weitere Angaben: Buch: Thiel, Gerhard;
Schnitt: Schmitt, Heidi;
Ton: Schneider, Astrid
Schlagworte: Abtreibung; Empfängnisverhütung; Schwangerschaft;
Sachgebiet/ Thema: Ethik > Konflikte und Konfliktregelung > Familiäre Konflikte;
Ethik > Soziale Bindungen;
Kinder- und Jugendbildung > Lebensbewältigung > Lebenskrisen;
Religion > Religiöse Lebensgestaltung > Ethik;
Sexualerziehung > Schwangerschaft und Geburt

verfügbare Kopien

 
4644153  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?