Der Bauernkrieg

 
f+sw / 19 Minuten / 2006
Der Bauernkrieg von 1524-1526 gilt als früher Protest gegen die Willkür des mittelalterlichen Herrschaftssystems. Der Film führt in die Hintergründe der Aufstände im Süden des alten Reiches ein und stellt Bezüge zur Herrschaftspraxis einerseits und zur Krise der alten Religion andererseits her. Anhand einer einzigartigen zeitgenössischen Bilderchronik zeigt der Film am Beispiel eines Allgäuer Klosters die damaligen Ereignisse und vermittelt eine anschauliche Vorstellung für das Geschehen.
Mit Kapitelanwahl.
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 7. Klasse)
Standort(e): Germersheim; Rodalben; Speyer
Begleitmaterial: Beiheft, 4 S.
Produzent: Bayerischer Rundfunk, München
Weitere Angaben: Bearbeitete Fassung: FWU
Schlagworte: Bauernkrieg; Lehenswesen; Leibeigenschaft;
Sachgebiet/ Thema: Geschichte > Epochen > Neuere Geschichte > Reformation, Bauernkriege, Glaubenskämpfe

verfügbare Kopien

 
4610560  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?