Viertakt-Ottomotor

 
f / 2008
Der Viertaktmotor wurde vor etwa 150 Jahren von Nikolaus August Otto entwickelt und wird heute in vielen Variationen gebaut. Das Grundprinzip ist allen gleich. Mit Luft vermischter Kraftstoff wird angesaugt, verdichtet, verbrannt, die Verbrennungsgase werden ausgestoßen. Bei diesem Vorgang wird Wärmeenergie frei, die vom Motor in Bewegungsenergie umgewandelt wird.
4 Filme zeigen gut verständlich, welche wichtigen Motorbestandteile es gibt, welche Vorgänge während der einzelnen Takte im Motor ablaufen und wie diese mechanisch gesteuert werden:
- Die 4 Takte (8:00 min)
- Wesentliche Motorbauteile (9:15 min)
- Mechanische Motorsteuerung (8:40 min)
- Motorenmuseum (5:30 min)
Die Filme können einzeln eingesetzt werden. Die vorgegebene Reihenfolge muss nicht zwingend eingehalten werden. Sinnvoll ist es jedoch, mit "Die 4 Takte" oder "Wesentliche Motorbestandteile" in die Thematik einzusteigen.
Ebenfalls direkt abrufbar sind 18 Farbgrafiken mit einblendbaren Textinformationen zur Thematik. Im ROM-Teil bietet die DVD die 18 Farbgrafiken, 5 Arbeitsblätter mit Lösungen für den Lehrer, jeweils ausdruckbar, und das Begleitheft.
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 9. Klasse); Berufsbildende Schule
Standort(e): Altenkirchen; Bad Ems; Bad Kreuznach; Bad Neuenahr-Ahrweiler; Birkenfeld; Bitburg; Cochem; Enkenbach-Alsenborn; Germersheim; Kusel; Landau; Ludwigshafen; Mainz/Bingen; Mayen; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; PL/ Koblenz; Rockenhausen; Rodalben; Simmern; Speyer; Wittlich; Worms
Anmerkungen: Die Filme sind ab Klasse 9 einsetzbar. Die mitgelieferten Rechenbeispiele sollten höheren Klassenstufen bzw. dem Fachrechnen vorbehalten sein. Andererseits bieten sie eine gute Möglichkeit für ein fächerübergreifendes Projekt in Physik/Mathematik. Interaktive Arbeitsblätter zu diesem Medium bietet das GIDA-Testcenter (s. Link).
Internetlinks: http://www.gida.de/testcenter/physik_technik.html#01
Begleitmaterial: Beiheft mit Inhaltsangaben. 11 S.
Produzent: GIDA, Odenthal
Schlagworte: Benzinmotor; Motor; Otto, Nikolaus August; Ottomotor; Verbrennungsmotor; Viertaktmotor;
Sachgebiet/ Thema: Berufliche Bildung > Metalltechnik > Maschinentechnik > Kraftmaschinen, Arbeitsmaschinen;
Berufliche Bildung > Metalltechnik > Kraftfahrzeugtechnik > Motortechnik;
Physik > Wärmelehre > Technische Anwendungen;
Physik > Technologie

verfügbare Kopien

 
4645156  
5552001  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?