Voll porno, oder was?

 
f / 2011
Ein wichtiges Themenfeld der DVD ist die kritische Betrachtung einer zunehmend sexualisierten Sprache, die oft beleidigend und diskriminierend ist. Liedtexte und Gesten in sogenannten Porno-Raps oder von Vorbildern wie Popsängerinnen werden analysiert. Schönheitsideale und Darstellungen der Jugendlichen auf ihren Profilseiten in sozialen Netzwerken werden hinterfragt. Schließlich geht der Film darauf ein, dass es bei Pornografie nicht um Partnerschaft, Liebe und Sexualität geht und dass Bedürfnisse wie Zärtlichkeit, Geborgenheit und Sinnlichkeit in der Pornografie nicht vorkommen.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse)
Standort(e): Rodalben; Speyer; Wittlich
Produzent: didact media, Konstanz
Schlagworte: Sexualität;
Sachgebiet/ Thema: Ethik > Werte und Normen;
Politische Bildung / Sozialkunde > Individuum und Gesellschaft > Sozialisation, Verhalten;
Sexualerziehung > Sexualität

verfügbare Kopien

 
4646332  
5558406  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?