Zu Hause in Deutschland

Akwaaba heißt Hallo und Willkommen

 
f / 15 Minuten / 2013
Laureen und Tracy sind in Deutschland geboren. Ihre Eltern stammen aus Ghana, und die Familie lebt in zwei Kulturen gleichzeitig. Die Mädchen wechseln mit Leichtigkeit zwischen den Sprachen und lieben afrikanisches Fufu wie auch deutsches Schnitzel. Zu Festtagen tragen die Schwestern bunte ghanaische Kleider, in der Schule aber legen sie Wert auf modisches Teenie-Outfit. Wenn Laureen und Tracy ihre Großeltern in Ghana besuchen, ernten sie Kokosnüsse, besuchen eine Weberei, handeln auf dem Markt und schwimmen im Bosumtwi See.
Kapitel:
- Eine afrikanische Familie in Deutschland
- Ein afrikanisches Gemeindetreffen in Frankfurt
- Ferien in Ghana
- Das Leben in Ghana und Deutschland
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 4. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Landau; Neuwied; Speyer; Wittlich
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=8929
Produzent: SWR
Schlagworte: Ausländer; Ghana; Multikulturelle Gesellschaft;
Sachgebiet/ Thema: Grundschule > Sachkunde > Ausländische Arbeitnehmer und ihre Familien;
Interkulturelle Bildung > Situation in den Herkunftsländern > Alltagsleben, Alltagskultur;
Interkulturelle Bildung > Interkulturelles Zusammenleben > Familie;
Kinder- und Jugendbildung > Leben anderswo

verfügbare Kopien

 
4685200  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?