Das alte Ägypten

Eine Hochkultur entsteht
f / 16 Minuten / 2013
Was kennzeichnet eine antike Hochkultur? Und warum konnte sich in einer derart heißen Region der Erde eine der ersten Zivilisationen entwickeln, die über 3 000 Jahre Bestand haben sollte?
In Realaufnahmen, nachgestellten Szenen, Wandbildern und Animationen zeigt das Medium wesentliche geografische, technische und politische Voraussetzungen für die Entwicklung der ägyptischen Hochkultur vor 5 000 Jahren: eine zentrale Regierung mit einer Hauptstadt und einer funktionierenden Bürokratie, ein durchdachtes Bewässerungssystem, die Entwicklung einer Schrift, zunehmende Arbeitsteilung - und die (vermutlich) gewaltsame Vereinigung Ober- und Unterägyptens zu einem Flächenstaat.
1 Ägypten - ein Geschenk des Nils
- Filmsequenz (2:54 min)
1.1 Welche geografisch-klimatischen Gegebenheiten kennzeichnen Ägypten?
1.1.1 Die räumliche Gliederung Ägyptens (Filmclip, 0:59 min)
1.1.2 Ägypten und seine Nachbarn (Karte, Text)
1.1.3 Ägypten und sein Klima (Text)
1.1.4 Der Nil - Ägyptens Lebensader (Text)
1.1.5 Der Flusslauf des Nils (Karte)
1.1.6 Ägyptens Klima über die Jahrtausende (Text)
1.1.7 Die Sahara in der Steinzeit (Text)
1.1.8 Interaktives Arbeitsblatt: Dein geografisches Wissen ist gefragt
2 Der Beginn der ägyptischen Zivilisation
- Filmsequenz (7:58 min)
2.1 Wie beeinflusste der Nil das Leben seiner Anwohner?
2.1.1 Die Nilmessung bei Elephantine (Filmclip, 1:25 min)
2.1.2 Das Land am Nil wird besiedelt (Text)
2.1.3 Die ältesten ägyptischen Kulturen (Text)
2.1.4 Die altägyptischen Jahreszeiten (Text)
2.1.5 Das Leben mit der Nilflut (Text)
2.1.6 Nilschwemme und Besteuerung (Text)
2.1.7 Die Menschen verehren den Nil (Grafik, Text)
2.1.8 Interaktives Arbeitsblatt: Handwerker im alten Ägypten - ein Suchbild
2.1.9 Arbeitsblatt: Der Nil als Lebensader - Lernen mit Begriffskarten
2.1.10 Arbeitsblatt: Nomaden und Dorfbewohner - ein Rollengespräch
2.2 Welche frühen Errungenschaften kannten die Nilbewohner?
2.2.1 Die ersten Schriftzeichen und ihre Bedeutung (Filmclip, 0:55 min)
2.2.2 Der Sirius-Kalender wird eingeführt (Text)
2.2.3 Der Schaduff - Bewässerung leicht gemacht (Text)
2.2.4 Das Nilometer (Text)
2.2.5 Schiffe - die wichtigsten Transportmittel (Text)
2.2.6 Die Schrift (Text)
2.2.7 Hierakonpolis - die erste Stadt im Niltal (Grafik, Text)
2.2.8 Arbeitsblatt: Der Nilschlamm - seine Bedeutung für Ägypten
2.2.9 Arbeitsblatt: Zur Entstehung der ägyptischen Hochkultur
3 Ober- und Unterägypten werden zu einem Reich vereinigt
- Filmsequenz (3:07 min)
3.1 Wie kam es zu der Vereinigung von Ober- und Unterägypten?
3.1.1 Narmer und die Einheit des Reiches (Filmclip, 2:00 min)
3.1.2 Ober- und Unterägypten - zwei unterschiedliche Regionen (Karte)
3.1.3 Ober- und Unterägypten werden ein Reich (Bild, Text)
3.1.4 Die Symbole von Ober- und Unterägypten werden vereint (Grafik)
3.1.5 König Narmer, Herrscher von Ober- und Unterägypten (Text)
3.1.6 Die Narmer-Palette (Bild, Text)
3.1.7 Der König - Vermittler zwischen Göttern und Menschen (Text)
3.1.8 Interaktives Arbeitsblatt: Die Symbole von Ober- und Unterägypten
3.1.9 Arbeitsblatt: König Narmer - ein Lückentext
3.2 Wie entwickelte sich das Reich der Pharaonen weiter?
3.2.1 Die Gesellschaft im Reich der Pharaonen (Filmclip, 1:58 min)
3.2.2 Der Nachfolger von König Narmer (Text)
3.2.3 Die erste Herrscher-Dynastie (Text)
3.2.4 Die Herrschaftszeichen eines Pharao (Grafik, Text)
3.2.5 Das Grab und seine Bedeutung für die alten Ägypter (Text)
3.2.6 Die Pyramiden(Bild, Text)
3.2.7 Der Totenkult der alten Ägypter (Text)
3.2.8 Die Religion der alten Ägypter (Grafik, Text)
3.2.9 Arbeitsblatt: Da stimmt doch was nicht …!
3.2.10 Interaktives Arbeitsblatt: Ein Rätsel
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 5. Klasse)
Standort(e): PL/ Koblenz; Simmern; Speyer
Produzent: WBF, Hamburg
Schlagworte: Ägypten (Altertum); Hochkultur;
Sachgebiet/ Thema: Geschichte > Epochen > Alte Geschichte > Frühe Hochkulturen

verfügbare Kopien

 
4669601  
5560284  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?