Nahrungsketten und Nahrungsnetze

Grundlagen der Ökologie
f / 16 Minuten / 2014
Der Film erläutert die dynamische Beziehung zwischen Pflanzen und Tieren in einem gemeinsamen Ökosystem. Er erklärt, warum alle Lebewesen Energie benötigen und wie sie ihren Nahrungs- und Energiebedarf decken. Die Begriffe Produzenten, Konsumenten und Destruenten werden definiert und ihre unterschiedlichen Funktionen im Ökosystem veranschaulicht. Der Film erläutert dabei auch die Relevanz von Räubern und Aasfressern für die Aufrechterhaltung eines gesunden Ökosystems.
Kapitel:
- Der Energiebedarf
- Nahrungsketten
- Produzenten und Konsumenten
- Nahrungsnetze
- Destruenten und Aasfresser
Zusatzmaterial: Bilder; Tafelbilder; Arbeitsblätter.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse)
Standort(e): Bad Neuenahr-Ahrweiler; Mainz; Speyer
Produzent: Hagemann & Partner Bildungsmedien
Schlagworte: Nahrungsaufnahme; Nahrungskette; Ökosystem;
Sachgebiet/ Thema: Biologie > Ökologie > Ökologische Grundlagen;
Biologie > Ökologie > Stoffkreisläufe

verfügbare Kopien

 
4672308  
5561686  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?