Liebe ist Liebe

Vom Lebensgefühl junger lesbischer und schwuler Menschen
f / 25 Minuten / 2014
Die beiden jungen Frauen Sabrina und Mayan sind seit zwei Jahren ein Paar. Jetzt ziehen sie in eine gemeinsame Wohnung. Jacob und Florian sind ebenfalls bereits eine Weile zusammen. Jacob wusste schon immer, dass er schwul ist, Florian hingegen hat sich zum ersten Mal in einen Mann verliebt. Die burschikose fünfzehnjährige Larissa weiß seit einiger Zeit, dass sie lesbisch ist. Eltern und Freunde unterstützen sie.
Der Dokumentarfilm zeigt die fünf Protagonisten in ihrer Lebenswirklichkeit. Sie erzählen von ihren Erfahrungen, von schlimmen und guten Begegnungen, von Wertvorstellungen und davon, dass Liebe einfach Liebe ist.
Zusatzmaterial: Interviews; Informationen; Bilder; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Zusatzmaterialien; Links.
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse); Kinder- und Jugendbildung (ab 16 Jahren); Erwachsenenbildung
Standort(e): Germersheim; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; Speyer
Produzent: Evangelisches Medienhaus, Stuttgart
Schlagworte: Homosexualität;
Sachgebiet/ Thema: Ethik > Werte und Normen;
Kinder- und Jugendbildung > Lebensformen, Lebensvorstellungen;
Sexualerziehung > Sexualität;
Sexualerziehung > Partnerschaft, Beziehungen

verfügbare Kopien

 
4673368  
5562199  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?