Genetik 1 (real 3D)

Grundlagen der Genetik
f / 2015
In computeranimierten Filmmodulen, interaktiven Modellen und Grafiken werden die grundlegenden Gesetze Mendels (Erbse) und Morgans (Drosophila) ebenso behandelt wie die Grundregeln der Zellteilung und der Weitergabe des Erbgutes. Auch auf moderne bio- und gentechnische Methoden in Tier- und Pflanzenzüchtung wird in einem Beitrag eingegangen.
Filme:
- Die drei Mendel'schen Regeln (11:20 min): Nach einer kurzen Vita Mendels werden die Vererbungsregeln (Uniformitätsregel, Spaltungsregel, Unabhängigkeits- und Neukombinationsregel) ausführlich erklärt sowie die Begriffe Phänotyp und Genotyp herausgearbeitet.
- Chromosomen als Träger der Erbanlagen (7:30 min): Thomas Hunt Morgan und seine weiterführenden Forschungen mit der Fruchtfliege (Drosophila melanogaster) werden vorgestellt. Er entdeckt, dass bestimmte Gene nur gemeinsam vererbt werden (Kopplungsgruppe).
- Mitose (5:20 min): Am 3D-Schnittmodell einer stilisierten Zelle (nur Chromosomen, Kernmembran und Kernkörperchen) wird der Ablauf (Interphase, Prophase, Metaphase, Anaphase, Telophase) einer Mitose gezeigt.
- Meiose (7:20 min): Der Unterschied zur Mitose wird herausgearbeitet. Der Ablauf der Meiose (Chromatiden-Tetrade, Prophase, Metaphase; Reduktionsteilung, Keimzellen) wird gezeigt.
- Moderne Tier- und Pflanzenzüchtung (11:00 min): Gezeigt werden verschiedene herkömmliche Züchtungsmethoden und wie sie sich historisch entwickelt und verfeinert haben.
Modelle:
- Die drei Mendel'schen Regeln: mehrere Kreuzungstabellen (monohybrider, dihybrider, intermediärer, gemischter Erbgang) können ausgefüllt werden.
- Chromosomen als Träger der Erbanlagen: Bauteile eines Chromosoms können farblich markiert, ihre Bezeichnungen dem Modell zugeordnet werden. Kopplungsgruppe kann beschriftet werden. Animation Crossing-over.
- Mitose: Bauteile, die jede Phase typisieren, können farblich markiert, ihre Bezeichnungen dem Modell zugeordnet werden.
- Meiose: Bauteile, die jede Phase typisieren, können farblich markiert, ihre Bezeichnungen dem Modell zugeordnet werden.
26 Grafiken, 2 Informationsblätter, 13 Arbeitsblätter
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse)
Standort(e): Bad Neuenahr-Ahrweiler; PL/ Koblenz; Simmern; Speyer
Anmerkungen:   Interaktive Arbeitsblätter zu diesem Medium bietet das GIDA-Testcenter (s. Link).
Internetlinks: http://www.gida.de/biologie#15
Produzent: GIDA, Odenthal
Schlagworte: Chromosom; Drosophila; Genetik; Kernteilung; Meiose; Mendel, Gregor; Mitose; Pflanzenzüchtung; Reifeteilung; Tierzucht; Vererbung; Zellteilung;
Sachgebiet/ Thema: Biologie > Allgemeine Biologie > Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden;
Biologie > Allgemeine Biologie > Genetik;
Biologie > Allgemeine Biologie > Zellenlehre;
Biologie > Botanik > Angewandte Botanik;
Biologie > Zoologie > Angewandte Zoologie

verfügbare Kopien

 
6750662  
6750662  
6958246  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?