School Days - Life in a Boarding School

Treasure. The boarder; Fletcher. The day student; Shannon. The perfect

 
f / 2015
Die Reihe widmet sich dem Leben in einem britischen Internat. Drei junge Menschen erzählen, wie sie das Leben im Internat erleben, welche Fächer ihnen besonders Spaß machen, wie sie ihre Freizeit gestalten und wie oft sie ihre Familien sehen.
Das Medium enthält die drei Folgen (jeweils 10 min) der Reihe:
1. Treasure. The boarder: Treasure geht seit zwei Jahren auf das Internat Buckswood. Wie die Hälfte der Schüler hier kommt sie nicht aus Großbritannien, sondern aus dem Ausland. Ihre Familie lebt in Swasiland, und Treasure sieht sie dreimal im Jahr, in den langen Ferien. Mittlerweile hat sie auf ihrer Schule viele Freundinnen gefunden. Ihre beiden Zimmergenossinnen kommen aus Spanien und Kolumbien. Jetzt, mit 17 Jahren, lernt Treasure für ihre A-Levels, denn ihr Wunsch ist es, Diplomatin zu werden. Außerdem bereitet sie einen Vortrag über Aids in Swasiland für die nächste Schulversammlung vor.
2. Fletcher. The day student: Der 14-jährige Fletcher wohnt wie die Hälfte der Schüler nicht auf dem Campus: Er lebt noch zuhause bei seinen Eltern und kommt jeden Tag mit dem Bus zur Schule. In seiner Freizeit trainiert Fletcher eine Fußballmannschaft oder engagiert sich in der Schule im sogenannten Buddy-Programm. Hier hilft er als „Kumpel“ neuen Schülern dabei, sich einzuleben und sich mit den Regeln und Angeboten zurechtzufinden. Ein weiteres großes Hobby von Fletcher ist die Schauspielerei. Zu Weihnachten ist er in der Schulaufführung von „A Christmas Carol“ von Charles Dickens zu sehen.
3. Shannon. The perfect: Als "Prefect" muss Shannon darauf achten, dass die anderen Mädchen in dem Wohnheim ihre Zimmer aufzuräumen, die Schuluniform richtig anlegen oder sich beim Essen gut benehmen. Zum Glück wissen Shannons Freundinnen, dass sie solche Kritik nicht persönlich nehmen dürfen, sondern dass dies zu Shannons Job als "Prefect" gehört. Für dieses Amt wird man ernannt und ist damit auch für bestimmte Dinge verantwortlich. Sogar Strafen darf ein "Prefect" verhängen. Beim regelmäßigen Treffen mit den anderen Mädchen und den Betreuerinnen aus dem Wohnheim wird der Alltag organisiert oder es werden auch Pläne für die Weihnachtszeit geschmiedet.
Sprache: Englisch; englische Untertitel FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 7. Klasse)
Standort(e): Cochem; Simmern; Speyer
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1397
Produzent: WDR
Schlagworte: Großbritannien; Schule;
Sachgebiet/ Thema: Fremdsprachen > Englisch > Landeskunde > Großbritannien, Irland

verfügbare Kopien

 
4686736  
4686736  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?