Städte am Meer

Hamburg

 
f / 15 Minuten / 2016
Durch seinen Hafen war Hamburg schon immer weltoffen und zukunftsorientiert. Im Containerhafen Altenwerder zeigt die Brückenfahrerin Kerstin, wie sie die Container versetzt. In der Eckkneipe „Silbersack“ in St. Pauli finden Einheimische und Auswärtige eine Heimat und begeistern sich für den kneipeneigenen Fußballclub. In Pöseldorf bietet die Musikhochschule einen Kurs für angehende Popmusiker an, und in Altona gibt die Portugiesin Maria einen Einblick in die Fischverarbeitung.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 7. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Cochem; Germersheim; Landau; Nentershausen; PL/ Koblenz; Rennerod; Simmern; Speyer; Wittlich
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=10250
Produzent: SWR
Serienbeschreibung: Viele Großstädte haben ihr Wachstum und ihren Wohlstand ihrer Lage am Meer zu verdanken. Die Filme der Reihe zeichnen die Entwicklung dieser Städte nach und porträtieren Menschen, die durch die Städte geprägt wurden und sie auf ihre Weise mitgestalten.
Schlagworte: Hafen; Hamburg; Seehafen;
Sachgebiet/ Thema: Geografie > Siedlungsgeografie > Städtische Strukturen und Prozesse;
Geografie > Verkehrsgeografie > Verkehrsknoten, Transportverbund;
Geografie > Bundesrepublik Deutschland > Nordsee, Ostsee und Küsten

verfügbare Kopien

 
4686756  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?