Dai, domanda!

La scuola; La vita in campagna; Amore; Firenze; La famiglia; Vita romana; Sport; Moda; Musica; Mangiare

 
f / 2015
Für die Reihe haben Schüler aus Deutschland und Schweden Fragen rund um das Leben in Italien gestellt. Mit diesen Fragen macht sich Moderator Antonino Ognissanti auf in die Toskana, nach Florenz und Rom. Er befragt Jugendliche auf der Straße, besucht eine Schule und ein Weingut auf dem Land und bringt viele spannende Fakten zu unterschiedlichen Themen mit. Das Medium enthält alle Filme (jeweils 10 min) der Reihe:
1. La scuola: Sind italienische Lehrer sehr streng? Welche sind die Lieblingsfächer der Schüler? Auf diese und weitere Fragen versucht Antonino Ognissanti in Mailand Antworten zu finden.
2. La vita in campagna: Wie ist das Landleben in Italien? Wohnen die jungen Leute gerne hier oder würden sie lieber in eine größere Stadt ziehen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, fährt Antonino Ognissanti in die Toskana.
3. Amore: Sind Italiener wirklich so romantisch, wie man immer sagt? Antonino macht sich auf die Suche nach den Geheimnissen der Liebe. Dabei interessiert ihn auch, was jungen Menschen in ihren Beziehungen wichtig ist und wie die italienische Gesellschaft mit Homosexualität umgeht.
4. Firenze: Sind junge Leute in Florenz stolz auf die Kunstgeschichte ihrer Stadt? Wie hört sich der florentinische Akzent an? Antonino Ognissanti besucht die Geburtsstadt der Renaissance. Er trifft Girogia, eine Kunststudentin. Sie träumt davon, Künstlerin zu werden und ihre Werke auszustellen und nimmt Antonino mit auf eine Tour zu ihren Lieblingsplätzen.
5. La famiglia: Wann ziehen junge Menschen in Italien von Zuhause aus? Welche Gründe gibt es, in der Nähe zu bleiben? Ist es für sie schwierig, weit weg zu ziehen? Wie viele Kinder im Durchschnitt gibt es in einer italienischen Familie? In dieser Folge beantwortet Antonino Ognissanti Fragen rund um das Familienleben in Italien.
6. Vita romana: Wenn du nach Rom kommst, verhalte dich wie ein Römer, sagt ein altes Sprichwort. Aber was machen junge Menschen in Rom heute? Besuchen sie manchmal das Kolosseum oder gehen sie jedes Wochenende aus zum Tanzen? Welche sind die beliebten Plätze in der Stadt und welche Vorurteile kursieren über die Römer? Margherita nimmt Moderator Antonino Ognissanti mit auf eine kleine Stadtführung durch Italiens Hauptstadt.
7. Sport: Sind alle in Italien fußballverrrückt? Welche anderen Sportarten sind beliebt? Wie oft hat man Sport in der Schule? Antonino Ognissanti trifft Chiara, die in der Serie B Fußball spielt, der zweithöchsten Liga Italiens. Wie sind die Bedingungen für Frauen, die auf diesem Level spielen? Zusammen gehen sie zum Derby zwischen Inter und Milan.
8. Moda: Mailand ist ein Zentrum der Modeindustrie in Italien. Antonino Ognissanti spricht mit jungen Leuten, die später im Modebusiness arbeiten möchten, und fragt Italiener zu ihrem Verhältnis zur Kleidung. Wie wichtig ist das Aussehen? Haben sie ein Lieblingskleidungsstück? Außerdem schaut sich Antonino an, wie die Menschen in der Zukunft wohl gekleidet sein werden.
9. Musica: Welche Musik ist in Italien populär? Wer sind die berühmtesten italienischen Bands, Sängerinnen und Sänger? Antonino Ognissanti reist nach Rom und Mailand, um über klassische und moderne Musik zu sprechen. Er trifft Menschen, die Pop, Rock und klassische Musik studieren, und hört Straßenmusikern zu.
10. Mangiare: Antonino Ognissanti ist in Rom unterwegs und lernt, wie man Pizza und Nudeln macht. Er fragt die Italiener, welches ihre Lieblingsgerichte sind, was sie im Allgemeinen frühstücken und wann sie zu Abend essen.
Sprache: Italienisch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 9. Klasse)
Standort(e): PL/ Koblenz; Simmern; Speyer
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1443
Produzent: WDR
Schlagworte: Familie; Florenz; Homosexualität; Italien; Mode; Rom; Schule; Sexualität; Sport;
Sachgebiet/ Thema: Fremdsprachen > Italienisch > Landeskunde

verfügbare Kopien

 
4686496  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?