Menschen auf der Flucht

 
f / 18 Minuten / 2016
Meaza ist aus ihrer Heimat Eritrea vor der dort herrschenden Militärdiktatur geflohen. Nur durch Glück überlebte sie die lebensgefährliche Überfahrt über das Mittelmeer. Faruk kam mit seiner Familie als Kontingentflüchtling aus Syrien nach Deutschland. Megan kommt aus Deutschland und engagiert sich beim Augsburger Verein „Tür an Tür“ für die Integration von Flüchtlingen. Auch ihre Großmutter floh
im Zweiten Weltkrieg aus Jugoslawien nach Deutschland. Anhand von Erfahrungsberichten der drei
Protagonisten stellt der Film das Thema Flucht beispielhaft aus unterschiedlichen Blickwinkeln dar. Animationen zeigen globale und historische Zusammenhänge von Fluchtbewegungen.
Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; 8 Grafiken; 13 Bilder; Vorschläge zur Unterrichtsplanung.
Sprache: Deutsch FSK/USK: Lehrprogramm
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Alzey; Bad Ems; Bad Kreuznach; Bad Neuenahr-Ahrweiler; Birkenfeld; Bitburg; Cochem; Enkenbach-Alsenborn; Germersheim; Kaiserslautern; Koblenz; Kusel; Landau; Ludwigshafen; Mainz; Mainz/Bingen; Mayen; Nentershausen; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; PL/ Koblenz; Rennerod; Rockenhausen; Rodalben; Simmern; Speyer; Trier; Wittlich; Worms
Produzent: FWU
Schlagworte: Asyl; Asylbewerber; Flüchtling; Migration; Verfolgung;
Sachgebiet/ Thema: Interkulturelle Bildung > Situation in den Herkunftsländern > Migrationsursachen, Migrationsfolgen;
Interkulturelle Bildung > Interkulturelles Zusammenleben;
Politische Bildung / Sozialkunde > Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen > Migration

verfügbare Kopien

 
4611193  
5511193  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?