Internationale Krisen

Kuba; Nahost; Nordirland; Jugoslawien; Irak

 
f / 2016
Das Medium enthält alle Folgen (jeweils 15 min) der Reihe:
1. Kuba: Panama, April 2015. Der Handschlag zwischen US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro beim Amerika-Gipfel wird zum Symbol einer neuen politischen Ära. Nach über 50 Jahren erbitterter Feindschaft nehmen die Vereinigten Staaten von Amerika und Kuba kurze Zeit später ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Der Film zeichnet den Verlauf der Kubakrise nach und zeigt die aktuelle Entwicklung im Verhältnis zwischen den USA und Kuba. Filmkapitel: USA - Kuba: Das Ende einer langen Feindschaft; Kuba zwischen den Supermächten USA und UdSSR; Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg; Die Kuba-Krise spitzt sich weiter zu; Kuba im Aufbruch.
2. Nahost: Kaum ein Tag vergeht ohne Eilmeldungen zum Nahostkonflikt. Auf scheinbar greifbare Friedenslösungen zwischen Israelis und Palästinensern folgen immer wieder neue Wellen der Gewalt.
Die Konfliktpunkte sind zahlreich. Umstritten ist etwa die Sperranlage Israels im Westjordanland, mit der sich das Land gegen palästinensischen Terror schützen will. Die palästinensische Seite aber fühlt sich eingeschlossen und sieht ihre Gebiete durch die Sperranlage zerschnitten, die eine Entwicklung hin zu einem eigenen Staat unmöglich gemacht. Ein eigener Staat neben Israel ist aber seit Jahrzehnten das Ziel eines Teils der Palästinenser. Der Film verfolgt die Chronologie des Dauerkonfliktes im Nahen Osten von seinen Anfängen und wirft auch ein Licht auf die machtpolitischen Interessen anderer an diesem Konflikt. Filmkapitel: Die Wurzeln des Konflikts; Die Gründung des Staates Israel; Der Sechs-Tage-Krieg; Der Friedensprozess kommt in Gang; Der Friedensprozess scheitert; Sperranlage und Siedlungen - Gewalt auf beiden Seiten.
3. Nordirland: Die Wurzeln des Nordirlandkonfliktes reichen mehr als 800 Jahre zurück. In den 1970er Jahren mündete er in einen blutigen Bürgerkrieg mit 3600 Toten. Trotz der Fortschritte, trotz eines 1998 begonnenen Friedensprozesses, schwelt der Konflikt auch heute noch. Der Film geht der Entstehung des Nordirlandkonflikts und seiner Entwicklung bis heute nach. Filmkapitel: Die Wurzeln des Konflikts; Der Kampf der Iren gegen die britische Herrschaft; Der nordirische Bürgerkrieg; Auf dem Weg zum Frieden.
4. Jugoslawien: Frieden im ehemaligen Jugoslawien gibt es heute mancherorts nur mit Hilfe internationaler Schutztruppen. Soldaten müssen das Land vor einem erneuten Aufflammen der Kämpfe schützen, an dem in den 1990er Jahren der Staat Jugoslawien gewaltsam zerbrach. Nachdem verschiedene Regionen 1991 ihre politische Unabhängigkeit forderten, stürzte das Land in mehrere Bürgerkriege. Doch der blutige Zerfall des Vielvölkerstaates hat eine lange Vorgeschichte. Der Film zeichnet die Chronologie des Konflikts und die Ursachen für die Auflösung Jugoslawiens nach. Filmkapitel: Der Vielvölkerstaat Jugoslawien im 20. Jahrhundert; Proteste für mehr Rechte und Autonomie; Kämpfe zwischen den Ethnien; Das Eingreifen der NATO.
5. Irak: Wechselnde Diktaturen, 24 Jahre unter Saddam Hussein und drei große Kriege - die Bevölkerung des Irak hat in den vergangenen Jahrzehnten viel erleiden müssen. Und muss es immer noch: Der letzte Krieg entlässt den Irak in eine zweifelhafte Demokratie, die sich mit islamistischen Terroranschlägen und dem Zerfall des Landes auseinandersetzen muss. Dabei hatte und hat der Irak eine gute Voraussetzung: das Öl - Reichtum und Verhängnis zugleich. So sind die Kriege am Golf (1. bis 3. Golfkrieg) immer auch als Kriege um das Öl geführt worden. Neben ihrem Ölvorkommen war die Golfregion aber immer auch von geostrategischem Interesse, was den Irak während des Kalten Krieges zu einem Spielball der Großmächte machte. Ausgehend von der heutigen Irak-Krise beleuchtet der Film die unterschiedlichen machtpolitischen Interessen und die daraus resultierenden Interventionen der vergangenen Jahrzehnte. Filmkapitel: Britische Herrschaft; Militärdiktatur und Regime unter Saddam Hussein; Iran und Irak - Der Erste Golfkrieg; Kuweit - Der Zweite Golfkrieg; Der Dritte Golfkrieg und die Besetzung des Irak.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 9. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Cochem; Speyer
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1459
Produzent: SWR
Schlagworte: Bürgerkrieg; Golfkrieg; Irak; Irakkrieg; Israel; Jugoslawien; Jugoslawienkonflikt; Kalter Krieg; Kuba; Kubakrise; Nahostkonflikt; Nordirland; Palästina; USA;
Sachgebiet/ Thema: Geschichte > Epochen > Geschichte von 1945 bis 1990 > Osteuropäische Länder;
Geschichte > Epochen > Geschichte von 1945 bis 1990 > Westeuropäische Länder;
Geschichte > Epochen > Geschichte von 1945 bis 1990 > Außereuropäische Staaten und Völker;
Geschichte > Epochen > Geschichte von 1945 bis 1990 > Internationale Entwicklungen;
Geschichte > Epochen > Neueste Geschichte seit 1990 > Europa;
Geschichte > Epochen > Neueste Geschichte seit 1990 > Außereuropäische Staaten und Völker;
Geschichte > Epochen > Neueste Geschichte seit 1990 > Internationale Entwicklungen;
Politische Bildung / Sozialkunde > Politikfelder > Internationale Beziehungen > Konflikte

verfügbare Kopien

 
4686536  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?