Tatort Film

Ton, Geräusche, Musik, Mischung

 
f / 15 Minuten / 2016
Was ist beim Film Originalton und was wird nachträglich hinzugefügt? Beim Tatort „HAL“ zeichnen Toningenieur und Tontechniker während der Dreharbeiten die Originaltöne auf. Die Geräuschemacher ergänzen später die Geräusche im Studio. Der Komponist komponiert in Absprache mit dem Regisseur die Musik und spielt sie ein. In der Tonmischung werden alle Töne im richtigen Verhältnis zusammengemischt.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 8. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Germersheim; Landau; Mainz; Mainz/Bingen; PL/ Koblenz; Speyer; Wittlich
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=10440
Produzent: SWR
Serienbeschreibung: Ein Team von Planet Schule begleitete sechs Monate lang die Produktion des SWR-Tatorts „HAL“ und beobachtete die Vorbereitungen sowie die Dreharbeiten.
Schlagworte: Fernsehen; Fernsehserie; Film; Medienkunde;
Sachgebiet/ Thema: Arbeitslehre > Berufskunde > Berufsbilder > Berufe im journalistischen und Medienbereich;
Medienpädagogik > Medienpädagogische Handlungsfelder > Fernsehen > Medienkundlicher Aspekt

verfügbare Kopien

 
4686990  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?