Tschick

 
f / 90 Minuten / 2016
Das Roadmovie nach gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf erzählt vom Erwachsenwerden und von der Gefühlswelt der Jugendlichen: Der 14-jährige Maik ist Außenseiter und unglücklich verliebt. Gemeinsam mit dem neu in die Klasse gekommenen Exil-Russen Tschick geht er auf einen verrückten Roadtrip durch die ostdeutsche Provinz in einem gestohlenen Lada.
Zusatzmaterial: Bilder; Handreichung für Lehrkräfte; Arbeitsblätter; Film mit Audiokommentar des Regisseurs; Lesung mit dem Buchautor Wolfgang Herrndorf (58 min); Premiere des Films (3 min); Interviews mit dem Regisseur; Musikvideos; Making of.
Sprache: Deutsch; deutsche Audiodeskription für Sehbehinderte; deutsche Untertitel für Hörgeschädigte FSK/USK: ab 12 freigegeben
Adressaten: Kinder- und Jugendbildung (ab 14 Jahren); Erwachsenenbildung
Standort(e): Altenkirchen; Alzey; Bad Ems; Bad Kreuznach; Bad Neuenahr-Ahrweiler; Birkenfeld; Bitburg; Cochem; Enkenbach-Alsenborn; Germersheim; Kaiserslautern; Kusel; Landau; Ludwigshafen; Mainz; Mainz/Bingen; Mayen; Nentershausen; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; PL/ Koblenz; Rennerod; Rockenhausen; Rodalben; Simmern; Speyer; Trier; Wittlich; Worms
Internetlinks: http://www.kinofenster.de/filme/filmarchiv/tschick-nik/
Produzent: Lago Film GmbH; Studicanal Film GmbH
Regie: Akin, Fatih
Schlagworte: Komödie; Literaturverfilmung/Literaturadaption;
Sachgebiet/ Thema: Deutsch > Literatur > Epik > Adaption als Verfilmung > Romane, Novellen, Erzählungen;
Spiel- und Dokumentarfilm > Langfilm > Spielfilm > Komödie, Satire, Parodie;
Spiel- und Dokumentarfilm > Langfilm > Spielfilm > Literaturverfilmung;
Spiel- und Dokumentarfilm > Zielgruppenfilm > Jugendfilm

verfügbare Kopien

 
4677693  
5564738  
4677693  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?