Unser Wetter

Nordwind

 
f / 15 Minuten / 2018
Kalte Polarluft aus Norden – in Finnland macht sich Sven Plöger auf die Suche danach, wo die winterlichen Minusgrade in Mitteleuropa herkommen, und zeigt, wie die Finnen sich mit ihrem Winterwetter arrangieren. Rentiere und Schlittenhunde sind bestens an das Klima am Polarkreis angepasst. Die Menschen begegnen der Kälte mit Saunagängen oder Eisbaden. Doch auch weit südlicher können kalte Winde wehen. Der Mistral kann Urlauber in Südfrankreich zum Frösteln und Schiffe auf dem Mittelmeer in Seenot bringen.
Sprache: Deutsch FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 7. Klasse)
Standort(e): Altenkirchen; Cochem; Germersheim; Landau; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; PL/ Koblenz; Rodalben; Simmern; Speyer; Wittlich
Internetlinks: http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=10639
Produzent: SWR
Serienbeschreibung: Was ist ein Islandtief oder ein Azorenhoch? Der ARD-Meteorologe Sven Plöger erklärt, was dahinter steckt und wie weit entfernte Orte das Wetter in Deutschland beeinflussen. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine Exkursion zu den Geburtsstätten der wetterbestimmenden Hoch- beziehungsweise Tiefdrucklagen.
Schlagworte: Finnland; Wetter; Wetterbeobachtung; Wettervorhersage; Wind;
Sachgebiet/ Thema: Geografie > Klimageografie > Wetter

verfügbare Kopien

 
4688186  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?