Mit Lebewesen achtsam umgehen

 
f / 14 Minuten / 2016
Der Film will Kinder sensibilisieren, mit sich und der Umwelt achtsam umzugehen, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie die Zusammenhänge zu kennen und zu beachten. Verdeutlicht wird dies an mehreren Beispielen: richtiges Verhalten gegenüber Pflanzen und Tieren beim Spaziergang in der Natur; Achtsamkeit bei der Wahl und Versorgung von Haustieren; Zusammenhang zwischen dem Erwerb von Nahrung und der Haltung von Nutztieren bzw. der Erzeugung von Lebensmitteln.
Zusatzmaterial: Arbeitsblätter, z.T. interaktiv, Bilder, Linktipps, Glossar.
Sprache: Deutsch; deutsche Untertitel für Hörgeschädigte FSK/USK: ---
Adressaten: Allgemeinbildende Schule (ab 1. Klasse); Förderschule
Standort(e): Altenkirchen; Alzey; Bad Ems; Bad Kreuznach; Bad Neuenahr-Ahrweiler; Birkenfeld; Bitburg; Cochem; Enkenbach-Alsenborn; Germersheim; Kaiserslautern; Kusel; Landau; Ludwigshafen; Mainz; Mainz/Bingen; Mayen; Nentershausen; Neustadt/ Bad Dürkheim; Neuwied; PL/ Koblenz; Rennerod; Rockenhausen; Rodalben; Simmern; Speyer; Trier; Wittlich; Worms
Produzent: didact media, Konstanz
Schlagworte: Haustier; Tierhaltung; Umwelterziehung; Verantwortung;
Sachgebiet/ Thema: Grundschule > Ethik;
Grundschule > Religion;
Grundschule > Sachkunde > Soziales Lernen > Sensibilisierung;
Grundschule > Sachkunde > Umwelterziehung;
Grundschule > Sachkunde > Pflanzen;
Grundschule > Sachkunde > Tiere;
Grundschule > Sachkunde > Mensch;
Religion > Religiöse Lebensgestaltung > Grunderfahrungen > Wahrnehmung der Schöpfung

verfügbare Kopien

 
4675908  
5563887  
4675908  

Zugangsdaten

KundenID:
Passwort:


Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Dann können Sie sich hier registrieren:



Zugangsdaten vergessen?